Verbinden des Shopify-Shops mit dem G2A-Zahlungsgateway

Shopify unterstützt die Verbindung mit einem Zahlungsgateway G2A . Die Besonderheit ist, dass es für die Abwicklung von Kreditkartentransaktionen wenig % reicht . Bis 2017 wickelte das G2A-Gateway nur Zahlungen für digitale Güter ab. Seit 2017 ist es möglich, Zahlungen für physische Waren anzunehmen.

Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie:

  1. senden Sie eine Anfrage auf der G2A-Integrationsseite . Sie müssen Informationen über das Unternehmen (oder den einzelnen Unternehmer) die Sie verbinden werden, um Dokumente zu überprüfen. Normalerweise dauert die Bearbeitungszeit 2-3 Wochen.
  2. seit Das G2A-Zahlungsgateway funktioniert in Europa, Sie müssen die europäische Registrierungsadresse vorübergehend in den Shopify-Einstellungen angeben. Sehen Sie sich an Anweisungen .
  3. Link zum Verbinden des G2A-Zahlungsgateways mit einem Geschäft auf der Shopify-Plattform.