Facebook für Shopify Online Store-Werbung

Das Geheimnis einer guten Anzeige:

  • Der Text sollte einen Call-to-Action enthalten, nicht nur eine Produktbeschreibung
  • schönes Bild

Ein wesentlicher Vorteil der Facebook-Werbung ist die zusätzliche Anzeige einer Freundesliste eines Besuchers, der sich für die Anzeige für eine Anzeige interessiert hat.

Wie Facebook Sie bei der Entwicklung Ihres Online-Shops unterstützt:

  1. Besucher informieren (Beratungen, Unterstützung etc.)
  2. Traffic auf die Store-Website lenken
  3. Füllen der Datenbank der E-Mail-Abonnements
  4. Markenaufbau
  5. Direkt über Facebook verkaufen

Was Sie auf Facebook werben können:

  1. Facebook-Seite
  2. Externe Seite
  3. Beitrag
  4. Veranstaltung
  5. Anwendung (Facebook, App)

Arten von Facebook-Werbung:

  1. Werbung
  2. Werbegeschichte
  3. Einen Beitrag (Nachricht) bewerben
  4. Werbung im Newsfeed.

Platzierung von Facebook-Werbung:

  1. Newsfeed
    • Werbung für eine Seite in FaceBook (der Like-Button wird angezeigt)
    • Werbung für einen Beitrag in FaceBook (der Like-Button wird angezeigt)
  2. Rechter Anzeigenblock (nicht verfügbar für mobile Versionen)
    • Werbung für eine Seite in FaceBook (der Like-Button wird angezeigt)
    • Werbung auf einer externen Website (nur Werbung)

Vorgehensweise zum Starten einer Werbekampagne auf Facebook:

  1. Benutzerregistrierung
  2. Erstellen einer Facebook-Shop-Seite (Optionen) :
    • für Unternehmen mit einer physischen Adresse
    • für Unternehmen, die ohne Adressbezug arbeiten
    • Markenwerbung
    • Popularisierung einer Idee oder Community
  3. Registrieren Sie ein Konto bei Facebook-Werbeanzeigenmanager
  4. Facebook-Pixel erstellen
  5. Pixel mit einem Online-Shop verbinden